Beschäftigte/r Bereich Wasserversorgung (Wasserwart)

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Seybothenreuther Gruppe
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Betriebspersonals der Wasserversorgungseinrichtungen eine/n

Beschäftigte/n im Bereich der Wasserversorgung (Wasserwart)
oder eine Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:
- Unterhalts-, Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Wasserversorgungsanlagen
  sowie deren Betrieb
- Unterhalts- und Reparaturarbeiten an Ortsnetz- und Hausanschlussleitungen
- Beaufsichtigung von Fremdfirmen bei Wartungs- und Reparaturarbeiten
- Aufgaben der Eigenüberwachung
- Überwachung, Unterhaltung und Betrieb der Sachanlagen (Brunnen, Quellen,
  Hochbehälter, Pumpwerke)

Wir erwarten:
- eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise als
  Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder als Ver-/Entsorger/in,
  Fachrichtung Wasserversorgung, Rohrleitungsbauer/in,
  Gas- und Wasserinstallateur/in oder in einem anderen artverwandten Beruf.
- Teilnahme am Bereitschaftsdienst
- fundierte EDV-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit technischen Anlagen
- Führerschein
- verbindliches Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
- Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
- Bereitschaft zu Aus- und Fortbildungen insbesondere für die
  Weiterbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Wir bieten Ihnen:
- ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
- unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
- tarifgerechte Bezahlung nach dem TVöD inbegriffen der tariflichen
  Sozialleistungen
- Angebote zur Fort- und Weiterbildung
- eigenständiges Arbeiten

Bei Fragen stehen Ihnen Geschäftsstellenleiter Klaus Bauer unter der Tel. 09278 977-22 und Frau Helga Trautner unter der Tel. 09278 977-23 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bis spätestens 15. Februar 2020 an den
Zweckverband zur Wasserversorgung der Seybothenreuther Gruppe,  Rathausplatz 1, 95466 Weidenberg
oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.