Bitte um sparsamen Umgang mit der Ressource Wasser

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der anhaltenden Hitzewelle und der fehlenden Niederschläge bittet der Wasserzweckverband um einen sparsamen Umgang mit dem Trink- und Brauchwasser.

Die Trinkwasserversorgung ist derzeit stabil, dennoch sind die vorhandenen Grundwasserressourcen stark beansprucht.

Die weiterhin zu erwartenden hochsommerlichen Temperaturen erfordern daher einen äußerst sorgsamen Umgang mit Trinkwasser.

Wir bitten Sie, nicht zwingend erforderliche Wasserverbräuche zu vermeiden und z. B. auf die Befüllung von Poolanlagen und die Bewässerung von Grünflächen weitestgehend zu verzichten. Die Regierung von Oberfranken hat zudem bereits dazu aufgefordert, kein Wasser aus Gewässern zu entnehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre verantwortungsvolle Mitwirkung.

Reinhard Preißinger
Zweckverbandsvorsitzender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok